Alois Späth

0


Nationalität: Germany
Arbeitsbereiche: Musik
Teilnahme: KOFOMI #13 – 2008

Bariton Alois Späth erhielt die musikalischen Grundlagen bei den Regensburger Domspatzen. In Regensburg schloss er als Träger des Julius-Neumüller-Stipendiums in den Fächern Musikwissenschaft und Germanistik mit dem Magister Artium ab. Schon während dieser Zeit bildete er sich privat gesanglich weiter und wurde anschließend freischaffender Sänger. Der Bariton erhielt Einladungen von zahlreichen international renommierten Chören und Ensembles wie z.B. Collegium Vocale Gent, RIAS Kammerchor Berlin, Kammerchor Stuttgart, Weser Renaissance, Stimmwerck u.a. Das Repertoire reicht dabei von der Musik des Mittelalters und der Renaissance über Werke des Barock und der Klassik bis hin zur Moderne und zeitgenössischen Musik, wo der Sänger auch solistisch zahlreiche Aufführungen und Uraufführungen gestaltete. In Regensburg trat Alois Späth im Sommer 2007 als Bass-Solist in Joseph Haydns „Schöpfung“ auf. Alois Späth ist zudem Initiator zahlreicher musikalischer und kultureller Projekte in Regensburg: Er ist Mitbegründer des Kunst- und Kulturfördervereins oktogon Niedermünster e.V., Begründer der StimmWercktage Adlersberg, Initiator des zeit- und stilübergreifenden Projekts DJ Machaut sowie eine Hälfte und mit treibende Kraft des eigenwilligen Duos Parkdeck.