Eva Reiter

0


Nationalität: Austria
Teilnahme: KOFOMI #12 – 2007

Geboren in Wien. Studium der Blockflöte und Viola da Gamba an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Diplom mit Auszeichnung. Fortsetzung beider Studien am Sweelinck-Conservatorium in Amsterdam/Niederlande. Masterdiplome mit Auszeichnung. Mit Ensemble Mikado Preisträgerin des IYAP-Wettbewerbs in Antwerpen.
Derzeit rege Konzerttätigkeit als Solistin wie auch u.a. mit Ensemble Mikado, verschiedenen Barockorchestern wie beispielsweise De Nederlandse Bachvereeniging, Trio Elastic3, Duo Breitband.
Seit 1996 intensive Auseinandersetzung im Bereich der zeitgenössischen Musik als Interpretin und Komponistin. Sie brachte ihre Kompositionen bei internationalen Festivals wie Transit/Leuven, Ars Musica/Brüssel, ISCM World New Music Festival 2006/Stuttgart, generator und Wien Modern/Wiener Konzerthaus zur Aufführung. Weitere Auftritte bei Musikprotokoll/Graz, Tage Alter Musik Berlin, Regensburger Tage Alter Musik. Als Komponistin mit dem «Publicity Preis» der SKE sowie anderen Förderungen ausgezeichnet.


Eva Reiter, 1976 born in Vienna, she studied at the university of music in Vienna and composition at the university Anton Bruckner in Linz. She plays recorder and viola da gamba in ensembles like Der böse Zustand, fruitmarket gallery, tütü and works as performance artist. Compositions for Janus Ensemble, Koehne Quartet. 2006 SKE grant.