MUSIK UND NATUR
14.-21. September, 1996

Am Werk bedeutet Verwirklichung im einen, Entwirklichung im anderen Sinn.
(Martin Buber, Ich und Du)

Teilnehmer_innen

Programm

19 Uhr - Schachernhof

Eröffnung des 1. KomponistInnenforum Mittersill durch Klaus Ager, Komponist und Rektor der Hochschule Mozarteum Salzburg
Vorstellung der Komponisten und ihrer Projekte, musikalische Umrahmung durch SchülerInnen des Salzburger Musikschulwerks Mittersill (Leitung Fritz Singer) und SchülerInnen der Musikschulle Zell am See

Komponistenwerkstatt Thomas Herwig Schuler

Komponistenwerkstatt Werner Raditschnig

Komponistenwerkstatt Wilfried Satke

Komponistenwerkstatt Thomas René Prausmüller

11 Uhr und 11:50 Uhr - Brunnen am Marktplatz Mittersill

Voraufführung von Wilfried Satkes "Erz und Wasser" mit Julia und Roswitha Klaushofer, Fritz Singer und Josef Wieser

19 Uhr - Gasthof Bräurup Mittersill

Werner Raditschnig stellt seine "Identotäten 1 - 7" für E-Gitarre, Präparierungen, Modulationen und Langzeitdelays vor

18 Uhr - Sitzungssaal des Rathauses MIttersill

Podiumsdiskussion zum Thema "Musik und Natur" mit den Komponisten und Organisatoren unter der Leitung von Waltraud Langer

19 Uhr - St. Annakirche Mittersill

Schlusskonzert mit MusikerInnen aus Mittersill, Zell am See und umliegenden Gemeinden, Mitgliedern des Österreichischen Ensembles für Neue Musik und den Komponisten des "1. Komponistenforum Mittersill"