AUSSTELLUNG UND FILMPRÄSENTATION

Am Samstag, 29. September 2018 beginnen wir in unserer INSEL das Herbstprogramm mit der Eröffnung der Ausstellung MARTIN ANIBAS, Arbeiten auf Papier.
Anschließend an die Eröffnung um 19 Uhr zeigt der Künstler um 20:30 Uhr Kurzfilme. Wir laden Sie/Dich herzlich dazu ein! Wegen begrenzter Platzzahl bitten wir für die Filmpräsentation um Ihre Reservierung unter verwolf@inselretz.com, danke!
1961 in Waidhofen/Thaya geboren, studierte Martin Anibas an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien in der Meisterklasse für Malerei und experimentelles Gestalten (Maria Lassnig). Neben Anerkennungspreisen des Landes Niederösterreich erhielt er 1993 den Karl Rössing Preis des Rupertinum Salzburg http://www.anibas.at/

Anlässlich der Finissage am 20. Oktober 2018 um 20 Uhr spielt PIA PIRCHER Viola da Gamba http://www.piapircher.com/

TANZPERFORMANCE TOSHIKO OKA (JAP)

Samstag, 7. Juli 2018, 17:00 Uhr
im Rahmen der 11. Vernissage Galerie Ateliér
ArtClub Farní dvur Stálky

TOSHIKO OKA (JAP) Choreografie und Tanz
feat. WOLFGANG SEIERL (A) OBJEKT UND KLANG

ORT: Lenka & Otakar Baburek
671 06 Stálky 3 / TSCHECHIEN | 00420 515 297 848 | ol.baburek@volny.cz

KONZERT SOTVR & HUI YE

SON OF THE VELVET RAT

feat. HUI YE

Freitag, 29. Juni 2018, 20:00 Uhr   

INSEL, Klostergasse 3, 2070 Retz 

Georg Altziebler (A) Stimme, Gitarre

Heike Binder (A) Stimme, Keyboard

Hui Ye (CHN) Live-Elektronik

www.sonofthevelvetrat.com | yehui.org

Karten 27 / Vorverkauf 23 

KONZERT BRIAN BRAIN - CLUB AUDIOPROVOCATEUR

22. JUNI 2018, 20 UHR, INSEL Retz

Eintritt € 17

BRIAN BRAIN – club audioprovocateur Könighofer/Eisendle/Chuang: Moon on High

Herbert Könighofer – Kontrabass-Klarinette, Sax, Flöte, Stimme, u.a.

Hannah Eisendle – Klavier, Stimme

Cheng-Ying Chuang – Countertenor, Chinesische Laute

BRIAN BRAIN lädt gerne musikalische Freunde in den club audioprovocateur: Diesmal sind es der renommierte taiwanesische Counter-Tenor und Lauten-Spieler Cheng-Ying Chuang und die österreichische Pianistin Hannah Eisendle, die gemeinsam mit Herbert Könighofer die stilistischen Grenzen zwischen Neuer Musik und Jazz, zwischen europäischer und chinesischer Klassik und Elektronik, zwischen Rock und Barock, ... leichtfüßig überschreiten. Ebenso vielfältig und unterschiedlich wie die musikalischen Stile der MusikerInnen ist auch die ganz besondere Instrumentierung: Herbert Könighofer an der Kontrabass-Klarinette, Tenor-, Sopransax, Gesang, Piano, Gitarre und Looper, Hannah Eisendle mit Gesang, Klavier und Orgel und Cheng-Ying Chuang an der chinesischen Laute, als Counter-Tenor und Sänger. Besonders in Zeiten, in denen Grenzen in den Köpfen vieler immer mehr an Wichtigkeit gewinnen, machen sich die MusikerInnen daran, genau diese zu überschreiten: Sie lösen Musik aus dem Kontext, formen, kombinieren und interpretieren sie in lebendigen Interaktionen ganz nach den eigenen Vorstellungen und ergründen an verschiedensten Instrumenten die Klänge des Augenblicks. Die Österreich-Tournee im Juni 2018 stellt die Premiere des ambitionierten Projektes dar. 

www.marmota-agentur.com

© marmota agentur

Brian Brain – club audioprovocateur

THEATER HANSI FRANZI IN RETZ

HANSI FRANZI 

8. Juni 2018 um 20.00 Uhr

© Wolf

INSEL Retz, Klostergasse 3

Eintritt: 10 Euro

Info & Reservierung: #43 699 1010 88 31 / #43 664 596 90 91 / info@kofomi.com

 

HANSI FRANZI

Austria 2018

Eine Wiener Seelenreise mit Johann Anton Pichelmayer

Text: Dogan & Wolf & Pichelmayer

Regie: Duran Dogan          

Dramaturgie: Michaela Wolf

Eine Reise durch die Wiener Seelenlandschaft. Geschichten, Situationen, Charaktere. So vertraut, ja das Glück is a Vogerl.

Im Fokus die Männerwelt mittlerer Jahre, die sich in ihrer Vielfalt preisgibt. Neiden, Raunzen, Träumen, Schimpfen, Schwärmen, Sich Verlieren und Visionieren. Ein tiefer Einblick. Gesellschaftspolitisch am Punkt, radikal, poetisch, dechiffrierend und ned gschlampert. Wien reloaded.

Retro und aktueller denn je. Dank Johannes Anton Pichelmayer. Rockröhre. Schauspieler. Lehrer. Opernsänger. In der Regie von Duran Dogan, der seit über 20 Jahren gemeinsam mit Michaela Wolf mit seinen eigenwilligen Theaterproduktionen auf sich aufmerksam macht. Dauer: 70 Minuten

 

 

 

 

 

FINISSAGE UND KONZERT

© C. Schreibmüller
© Wolfgang Seierl

Liebe Insel-Gäste, liebe Seh-fahrende und -hörende!

Wer schnell ist, kriegt noch was zu seh’n: es geht um Bewegung

in der Ausstellung von

LENKA BABUREK Objekte / OTAKAR BABUREK Fotografie

in der INSEL Retz
am Samstag, 5. Mai 2018 ab 18 Uhr

ab 20 Uhr Finissage und um 21 Uhr Konzert mit Liedern von und mit STEFAN PETER Stimme/Gitarre feat. VERONIKA HUMPEL Akkordeon

Wir freuen uns auf Deinen/Euren/Ihren Besuch!

Veronika und Wolfgang

INSEL Retz, Klostergasse 3
Die Ausstellung ist von 22. April bis 6. Mai
nach telefonischer Vereinbarung sowie am
28. April und 5. Mai von 18 bis 20 Uhr geöffnet
Kontakt/Information
verwolf, Veronika Humpel & Wolfgang Seierl
Klostergasse 3, 2070 Retz, Tel 0676 722 39 77
vhumpel@crn.at

AUSSTELLUNG UND KONZERT

© Baburek
© Christine Ettenauer
© Baburek

Herzliche Einladung zur

Eröffnung der Ausstellung
LENKA BABUREK 
OBJEKTE
OTAKAR BABUREK 
FOTOGRAFIE
am Samstag, 21. April 2018, 19 bis 22 Uhr
um 20 Uhr Konzert 
ISABEL ETTENAUER
TOY PIANO
John Cage Suite for Toy Piano (1948)
Karlheinz Essl WebernSpielWerk (2005) für toy piano
Karlheinz Essl whatever shall be (2010) für toy piano, gadgets und live electronics
Vanessa Lann Is a bell... a bell? (2004) für toy piano
INSEL   RETZ, Klostergasse 3
Die Ausstellung ist von 22. April bis 6. Mai
nach telefonischer Vereinbarung sowie am
28. April und 5. Mai von 18 bis 20 Uhr geöffnet
Kontakt/Information
verwolf, Veronika Humpel & Wolfgang Seierl
Klostergasse 3, 2070 Retz, Tel 0676 722 39 77

AUSSTELLUNG UND LESUNG

© Eva-Maria Raab
© Eva Kelety

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung

Eva-Maria Raab

Curved Light

Fotografie

am Samstag, 17. März 2018 von 18 bis 21 UHR

Anlässlich der Ausstellungseröffnung

um 18 Uhr Lesung (um Anmeldung wird gebeten)

Julian Schutting

Lyrik und Prosa

INSEL   RETZ, Klostergasse 3

Die Ausstellung ist von 18. März bis 7. April

nach telefonischer Vereinbarung sowie am

31. März und 7. April von 17 bis 19 UHR geöffnet

Kontakt/Information/Voranmeldung

verwolf, Veronika Humpel & Wolfgang Seierl

Klostergasse 3, 2070 Retz, Tel 0676 722 39 77

vhumpel@crn.at  |  kofomi.com

FINISSAGE UND KONZERT

24. Februar 2018, 20 Uhr, INSEL Retz, Klostergasse 3

Finissage der Ausstellung JOSEF HUMPEL Arbeiten auf Papier

21 Uhr Konzert mit Chansons von VERONIKA HUMPEL

VERONIKA HUMPEL Stimme, Klavier

WERNER GROLLY Kontrabass

 

AUSSTELLUNG UND KONZERT

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung

JOSEF HUMPEL

Arbeiten auf Papier

am Samstag, 27. Jänner 2018 um 18 Uhr 

in der INSEL (vormals Liebl) Retz, Klostergasse 3

Kleines Buffet, Weine vom Weingut Humpel

anschließend um 19:30 und 21 Uhr Konzert

voilà electronic

Lena Fankhauser Viola

© Wolfgang Seierl

Wolfgang Seierl E-Gitarre/Live-Elektronik

Wolfgang Seierl w podrózy für Viola und Elektronik

Lena Fankhauser/Wolfgang Seierl Improvisation für Viola, E-Gitarre und Live-Elektronik

Morton Feldman/Wolfgang Seierl voilà in my life für Viola und E-Gitarre

Die Ausstellung ist von 28. Jänner bis 24. Februar jeweils Freitag und Samstag von 17 bis 19 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung geöffnet

Kontakt verwolf, Klostergasse 3, 2070 Retz

0676 722 39 77  |  vhumpel@crn.at

MUSIK, AUSSTELLUNG, BUCHPRÄSENTATION

Roswitha Klaushofer (Zell am See)

Martin Daske (Berlin)

Wolfgang Seierl (Wien)

DIE INSELN

am Samstag, 18. November 2017 um 20 Uhr

in der Klostergasse 3, 2070 Retz (vormals Weinbar Vincenz Liebl)

Die Mappe DIE INSELN mit Gedichten von Roswitha Klaushofer

zu 16 Blättern aus dem Zyklus Les îles (1991) von Wolfgang Seierl

erscheint in der edition tandem (Salzburg/Wien, www.edition-tandem.at)

Die Lesung wird von Martin Daske (Live-Elektronik) musikalisch und von der

Ausstellung der 16 Originalblätter von Wolfgang Seierl bildnerisch begleitet

Veranstalter/für den Inhalt verantwortlich: verwolf (Information/Kontakt 0676 722 39 77)

in Kooperation mit kofomi (www.kofomi.com) und edition tandem (www.edition-tandem.at)

mit Unterstützung des Landes Niederösterreich und der Stadt Retz