Du musst dein Leben ändern!

11.-17. September, 2017

In diesem letzten Satz (Du musst dein Leben ändern!) des Sonnetts Archaischer Torso Apollos (1908) von Rainer Maria Rilke sieht der Philosoph Peter Sloterdijk den absoluten, jegliches Denken übersteigenden Befehl schlechthin. Er gebe das Stichwort zu Revolution und Einspruch gegen den status quo und bestimme das Leben als Gefälle zwischen seinen höheren und niedereren Formen.

TEILNEHMER_INNEN

Elisa Andessner  (A)

Fotografie, Video, Performance

Hui Ye (CHN)

Komposition, Video, Installation

Helmut Seethaler (A)

Texte, Zettelgedicht

Ulrich Bassenge (D)

Komposition, Radio

Christian Calon (CDA)

Radio, Komposition, Film

Robert Michael Weiß (A)

Zwölftonspiel, Workshop

DECODER (D)

Carola Schaal Klarinette

Sonja Lena Schmid Violoncello

 

 

 

Programm

Mo 11. 9. 19 Uhr BORG Mittersill Decoder & friends Silent Post I

Di 12. 9. 19 Uhr BORG Mittersill Forum Vorstellrunde

Mi 13. 9. 16 Uhr Schloss Mittersill Symposium Du musst dein Leben ändern!

Mi 13. 9. 19 Uhr Schloss Mittersill Konzert

Do 14. 9. 19 Uhr BORG Mittersill Decoder & friends Silent Post II

Fr 15. 9. 10 Uhr BORG Mittersill Workshoppräsentation Robert Michael Weiß und SchülerInnen des BORG Mittersill

Fr 15. 9. 19 Uhr St. Annakirche  Für Anton Webern Konzert, Lesung, Video

Sa 16. 9. 19 Uhr BORG Mittersill Decoder & friends Silent Post III